PILGERHERBERGEN

Seit Beginn der Pilgerschaft im 9. Jahrhundert benötigten die Pilger einen Platz zum Schlafen. Bis zum Mittelalter kümmerten sich fast ausschließlich kirchliche Einrichtungen um diese Pilgerherbergen. Heute gibt es auf vielbelaufenen Wegabschnitten der Jakobswege fast in jedem Ort eine oder mehrere Pilgerherbergen. Auch in Brandenburg und der Oderregion wird jedes Jahr das Unterkunftsangebot für Pilger erweitert.

Da jede Herberge ihre eigene Geschichte, Trägerschaft, Umgebung und Ausstattung hat, gibt es keine vorgeschriebenen Einheitspreise. Übereinkunft besteht aber in einem: Eine Pilgerherberge ist günstiger als eine andere Herberge desselben Preissegments und heißt Pilger mit ihren besonderen Bedürfnissen besonders willkommen.
 

Richtlinien für Pilgerherbergen

Um Pilgern und (potenziellen) Pilgerherbergen eine Orientierung zu geben, hat die Jakobusgesellschaft Brandenburg-Oderregion e.V. Kriterien für Pilgerherbergen erarbeitet. Die Richtlinien basieren auf den Leitlinien anderer Jakobusvereinigungen in Deutschland und Spanien und gelten an den von der Jakobusgesellschaft betreuten Wegen. Die Jakobusgesellschaft unterstützt Herbergen und Kirchengemeinden dabei, sich auf Pilger auszurichten und offizielle Pilgerherberge zu werden. Alle Informationen finden Sie HIER.
 

Pilgerherbergen an unseren Wegen

Unter den folgenden Links finden Sie von uns empfohlene und registrierte Pilgerherbergen. Wenn Sie weitere Pilgerherbegen kennen, schicken Sie uns gerne eine Email.

Herbergsverzeichnisse

Frankfurt (Oder) - Bernau - Hennigsdorf ("Nordroute")
SIEVERSDORF
Pilgerherberge an der Orgelwerkstatt
Petershagener Str. 4,15236 Jacobsdorf (OT Sieversdorf)
Ansprechpartnerin: Silvia Scheffler
Telefon: 33608.49700
Infos: Kirchenschlüssel, Pilgersegen am Morgen, Abendessen nach Absprache, 8 Betten a 18,-€, Frühstück 5,- €, DU/WC/Küche. Matratzenplätze: Spendenbasis
 
HASENFELDE
Richters Herberge
Bahnhofstr. 18, 15518 Hasenfelde
Ansprechpartnerin: Hannegret Richter
Telefon: 33635.3203 
Infos: Kirchenschlüssel, Abendessen nach Absprache, 6 Betten a 22,-€ incl. Frühstück, DU/WC, Matratzenplätze, Saunanutzung mögl.
 
HEINERSDORF
Friedenshaus/Ev. Rüstzeitheim
Hauptstr. 34, 15518 Heinersdorf
Ansprechpartnerin: Frau Richter
Telefon: 033432.70432        
Infos: Kirchenschlüssel, 26 Betten und Matratzen a 17,- € Frühstück: 5,- €, DU/WC, Vollverpflegung möglich
 
TEMPELBERG
Schulstr. 2, 15518 Tempelberg
Ansprechpartner: Familie Lieske
Telefon: 033432.71611
Infos: Kirchenschlüssel, Ferienwohnung 50,-€ pro Tag f. 2 Pers., jede weitere 7,-€, DU/WC/Küche, Matratzenplatz Richtpreis: 8,-€
 
 
 
REHFELDE-WERDER
Pilgerherberge Fam. Gamerschlag
Werdersche Dorfstr. 42, 15345 Rehfelde (OT Werder)
Ansprechpartner: Familie Gamerschlag
Telefon: 033435.76596, 030.24086970
Infos: Ferienwohnung für Pilger pro Nacht € 30,-€ (für 2 Personen)
 
REHFELDE
HAUS H & M 
Bahnhofstraße 26, 15345 Rehfelde
Ansprechpartnerin: Heidrun Mora
Telefon: 033435.71698, 0171.7132995       
Infos: Pilgerzimmer: DU/WC/Kochgelegenheit, pro Nacht ab 15,-€
 
WERNEUCHEN
Pilgerherberge "San Lobell"
Ansprechpartner: Familie Fischer
Löhmer Dorfstr. 10, Werneuchen (OT Löhme)          
Telefon: 033398.68262 , 030.5672533        
Infos: Kirchenschlüssel, Pilgerzimmer mit 4 Betten, DU/WC/Küche, Richtpreis 15,-€
 
Verbindungsroute Fürstenwalde/Spree – Müncheberg
 
BEERFELDE
Kirchengemeindebüro Beerfelde
Ansprechpartnerin: Frau H. Krenz
Schönfelder Str. 2, 15518 Steinhöfel (OT Beerfelde)
Telefon: 033637.38614, 0152.24838823
Infos: Kirchenschlüssel, Du/WC/Kochgelegenheit, Matratzenplätze auf Spendenbasis
 
Nebenroute
 
KLOSTERDORF
kolea Klosterdorf e.V.
Hohensteiner Weg 3, 15377 Oberbarnim (OT Klosterdorf)
Ansprechpartner: Martin Webber
Telefon: 03341.359 390       
Infos: Essen im Hofladen zu kaufen, Betten 12-18,- €, Bettwäsche 4,- € DU/WC/Küche
 
Das Verzeichnis finden Sie HIER als PDF-Download.
Frankfurt (Oder) - Berlin - Teltow ("Südroute")

BERKENBRÜCK
Pension Bahnhof Berkenbrück
Am Bahnhof 1
15518 Berkenbrück
Ansprechpartner: Karl-Heinz Hoffmann
Privatanschrift: Hr.Hoffmann: An der Eismiete 18, 15518 Berkenbrück
Mobil: 0162 92 68 337, 0160 59 91 603
Email: info@pension-bahnhof-berkenbrueck.de
Internet: www.pension-bahnhof-berkenbrueck.de
Preise: ca. 20 € zzgl. Frühstück 5 €
 
GRÜNHEIDE (MARK)
Christian-Schreiber-Haus, Jugendbildungshaus des Erzbistums Berlin
Feldweg 10
15537 Grünheide
Telefon: 03362 5831-0
Email: kontakt@christian-schreiber-haus.de
Internet: http://www.christian-schreiber-haus.de/
 
BERLIN FRIEDRICHSHAGEN
Evangelische Stadtmission
Bölschestraße 135
12587 Berlin
Ansprechpartnerin: Frau Geselle
Telefon: 0152 – 33549327
Internet: Pilgerquartier Friedrichshafen

Email: pq12587[at]gmail.com

Preis: ca. 10,00 €

Teltow - Brandenburg an der Havel - Vehlen
Bisher haben sich leider noch keine Herbergen an dieser Strecke bei uns registrieren lassen. Wir freuen uns über Kontaktaufnahme und Empfehlungen!
Berlin - Teltow - Leipzig ("Via Imperii")
SAARMUND
Pilgerherberge im Gemeinderaum Saarmund
Am Markt 18, 14558 Nuthetal (OT Saarmund)
Ansprechpartnerin: Karin Kluge (Pfarramt Saarmund)
Pilgerstempel: Gasthof im Mühlengrund
Preise: 5 € Spende
 
TREUENBRIETZEN
Pension Britta
Goethestr. 9
14929 Treuenbrietzen
Ansprechpartner: Bärbel und Rainer Höhne
Telefon: +49 (0)33748 10070
Preise: ca. 20 €
Frankfurt (Oder) - Herzberg - Leipzig
MÜLLROSE
Ev. Pfarramt Müllrose
Kirchstr. 5, 15299 Müllrose
Telefon: 033606 567
Infos: Schlafplatz für Isomatten und Schlafsäcke vorhanden. WC + Küchennutzung. Gegen Spende und mit vorheriger Anmeldung.
 
 
BEESKOW
Ev. Sankt Marienkirche
Brandstr. 35, 15848 Beeskow
Ansprechpartner: Pfarrer Tobias Kampf
Telefon: 03366 20485
Mobil: 0160 91622808
Infos: Platz für 1 - 2 Pilger, um Anmeldung wird gebeten.
 
 
BRIESCHT
Dorfstr. 39, 15848 Tauche (OT Briescht)
Alte Försterei Briescht
Ansprechpartner: Kai-Uwe Rettig, Sindy Kob
Telefon: 033674 42713
 
 
WIESE
 
 
LÜBBEN
Ev. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Lübben
Paul-Gerhardt-Str. 2, 15907 Lübben
Ansprechpartner: Pfarrer Olaf Beier
Gartengasse, 15907 Lübben
Telefon: 03546 7347 (Pfarrer), 03546 3122 (Gemeindebüro), 03546 7347 (Pfarramt)
Email: beierolaf@aol.com
Infos: Einfache Unterkunft im Gemeindehaus mit Küche+WC+Dusche, auf
 Spendenbasis
 mit vorheriger Anmeldung.
 
 
LUCKAU
Pfarramt Nikolaikirche
Schulstr. 2, 15926 Luckau
Ansprechpartnerin: Pfarrerin Kerstin Strauch
Telefon: 03344 2765
Infos: Gästezimmer im Pfarrhaus, Schlafsofa für 1 - 2 Pilger, weitere 2 Schlafmöglichkeiten für Isomatte und Schlafsack, Küche+WC+Dusche.
 
 
WALDDREHNA
Vermietung von Gästewohnungen
Herr Schulz (Hausverwalter)
Telefon: 0176/17777786
Info: Einzelperson: 20,00€, ab 2 Pers. 10,00€/Pers., keine Handtücher, keine Bettwäsche vorh.; Küche mit Kochmöglichkeit
 
 
SCHLIEBEN
Ev. Pfarramt Schlieben
Markt 1, 04936 Schlieben
Ansprechpartner: Pfarrer Schönfeld
Telefon: 035361 587, 035361 894118
Email: evang.pfarramt.schlieben@t-online.de
Infos: Kleine Gästewohnung im Pfarramt mit DU/WC, kleiner Küche, einem Zimmer mit zwei Betten und einem weiteren, in das Matratzen, z.T. vorhanden, gelegt werden können. Insgesamt Platz für 5- 6 Personen. Die Unterbringung erfolgt gegen eine Spende.
 
Im Ort gibt es auch noch Pensionen und weitere Unterkünfte, zu erfragen über die Tourist-Information. (035361) 81699. 
 
HERZBERG
Ev. Pfarramt Herzberg/Elster
Magisterstr. 2 Marienkirche, 04916 Herzberg
Ansprechpartnerin: Pfarrerin Frau Noetzel (Wünsche, Andachten, Führungen)
Telefon: 03535 2480544
Infos: 1 Zimmer mit Doppelcouch mit Küche+WC+Dusche (15,- Euro/Pilger), 1 Jugend u. Kinderraum mit Matratzen mit Küche+WC+Dusche (5,- Euro/Pilger). Um Anmeldung wir gebeten. Mo - Fr v. 10 Uhr 30 - 16 Uhr 30
 
 
TORGAU
Gemeindehaus der evangelischen Kirche, Kirchenbüro
 
Ruderverein Torgau e.V.
Telefon: 03421/710926
Internet: http://torgauer-ruderverein.de/ubernachtung.php
Info: Es gibt zwei umgebaute Bootshäuer, in einem steht die Möglichkeit zur Übernachtung mit Luftmatratzen und Schlafsack+ Küche. Oder 5DZ/Du und 2EZ/DU
Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten.
 
EILENBURG
Eilenburg Katholisches Pfarramt
Bernhardistr. 21,
 04838 Eilenburg
Ansprechpartner: Pfarrer Ulrich Schade

Infos: Nach vorheriger Rücksprache in Gemeindehaus Quartiermöglichkeit für Jakobspilger.
 Ein großer Gemeinderaum durch eine Falttür trennbar. 3x WC; 1x Dusche; Waschgelegenheit in jedem WC; gut ausgestattete Küche. Übernachtung für 20 bis 25 Personen möglich. Matratzen und Liegen sind nicht vorhanden.
 Bei mehreren Personen gibt es auch die Möglichkeit im Garten zu Zelten. Auf Spendenbasis. 
 
 
LEIPZIG
Stettin - Angermünde - Berlin ("Via Imperii")
Bisher haben sich leider noch keine Herbergen an dieser Strecke bei uns registrieren lassen. Wir freuen uns über Kontaktaufnahme und Empfehlungen!
Swinemünde - Stettin - Berlin (auf polnischer Seite)
Bisher haben sich leider noch keine Herbergen an dieser Strecke bei uns registrieren lassen. Wir freuen uns über Kontaktaufnahme und Empfehlungen!