Brandenburger Jakobswege Wer wir sind

Wer wir sind - Die Jakobusgesellschaft Brandenburg-Oderregion e.V.

Die Jakobusgesellschaft Brandenburg-Oderregion e.V. kümmert sich um Belange rund um die Jakobswege sowie die Pilgerinnen und Pilger in Berlin, Brandenburg und den angrenzenden Regionen. Der gemeinnützige Verein wurde im Frühjahr 2011 gegründet. Die bunte Mischung der Mitgliederinnen und Mitglieder spiegelt den Gründungsanlass und das Vereinsziel wider: Das Interesse und die Freude am Unterwegssein auf den Wegen nach Santiago de Compostela.

 

Idee und Entstehung

Die Gründung der Jakobusgesellschaft Brandenburg-Oderregion e.V. wurde im Herbst 2010 durch das Projekt „Jakobsweg östlich und westlich der Oder“ initiiert. Im Frühling 2011 konnte die als gemeinnütziger Verein aufgestellte Jakobusgesellschaft ins Vereinsregister eingetragen werden.


Die ersten Schritte und verschiedene umgesetzte Projekte aus fünf Jahren engagierter Arbeit durch Studierende der Europa-Universität kannst du hier nachlesen.

 

ZIELE UND AUFGABEN

Ziele und Aufgaben des Vereins sind die weitere Erforschung, Erhaltung und Pflege der Traditionen der Jakobspilgerinnen und -pilger sowie das damit in Verbindung stehende Kulturgut.


Die wiederbelebten Wegeverläufe sollen beschildert, mit Informationstafeln versehen und so an das europäische Wegenetz angegliedert werden. So können die Brandenburger Jakobswege thematisch erlebbar werden und identitätsstiftend auf die Region wirken. Die grenzüberschreitende Arbeit in der Oderregion und die Anbindung an das europäische Wegenetz können die europäische Zusammenarbeit und Völkerverständigung voranbringen.


Die Jakobusgesellschaft Brandenburg-Oderregion e.V. möchte insbesondere die partnerschaftliche Zusammenarbeit regionaler Akteure zur gemeinsamen Betreuung der Jakobswege ermöglichen und durch ein Netzwerk für den Austausch bilden sowie das Interesse am Jakobskult wecken und Interessierte informieren.


Menschen, die sich als Jakobspilgerinnen und -pilger auf regionale und überregionale Jakobswege begeben möchten, finden Anregung und Informationen zur Vorbereitung und Unterstützung ihrer Reise. Der Verein gibt unter anderem Pilgerpässe heraus und stellt Informationen und Kartenmaterial zur Verfügung.