Brandenburger Jakobswege Unsere Partner

Unsere Partner

Wir danken allen unseren Partnern für Ihre Unterstützung die Jakobswege in Berlin, Brandenburg und Westpommern mit verschiedenen Angeboten attraktiv zu gestalten und regional sowie überregional bekannt zu machen.

 

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

 

 

Tourismusvereine und Tourismusinformationen

 

Als zentrale Destination-Management-Organisation ist die TMB für die langfristige und nachhaltige Positionierung sowie Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote im Land Brandenburg verantwortlich. Auf der Webseite reiseland-brandenburg.de finden sich zudem alle durch uns betreuten Brandenburger Jakobswege.

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
Babelsberger Straße 26
14473 Potsdam

 

info@reiseland-brandenburg.de
www.reiseland-brandenburg.de

 

 

 

              

 

Die Uckermark zählt zu den größten und gleichzeitig zu den am dünnsten besiedelten Regionen in Deutschland. Die weite Landschaft, die besondere Naturkulisse und die Vielzahl an geschichtsträchtigen und kulturellen Orten prägen das Bild der Reiseregion im Nordosten Brandenburgs an der Grenze zu Polen. Alte Dorfkirchen, der Jüdische Friedhof in Schwedt, Parks und hübsche Altstädte laden zu einem Besuch und Begegnungen beim Pilgern ein und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Das Wandererlebnis wird hier zudem durch die Jahreszeiten und das Leben in der Auenlandschaft im einzigen Fluss-Auen-Nationalpark Deutschland, dem Nationalpark Unteres Odertal geprägt.

 

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH
Stettiner Straße 19
17291 Prenzlau

info@tourismus-uckermark.de
www.tourismus-uckermark.de

 

 

Unweit der polnischen Grenze gelegen, ist die Stadt Schwedt/Oder eine der facettenreichsten in der Nationalparkregion Unteres Odertal. Neben der abwechslungsreichen Natur, ist die Stadt geprägt von Industrie, aber auch Kunst/Kultur und einer ausgeprägten Ökumene. Pilgern Sie durch den Hugenottenpark entlang der Hohensaaten-Friedrichstaler-Wasserstraße mit Blick auf die einzigartige Flussauenlandschaft. Besuchen Sie das jüdische Ritualbad, die evangelische Stadtpfarrkirche St. Katharinen, die Katholische Kirche St. Mariä Himmelfahrt und die zahlreichen Kulturangebote der Stadt.

 

MomentUM e. V. - Tourismus und Citymanagement Region Schwedt - Nationalpark Unteres Odertal

Tourist-Information Schwedt/Oder
Vierradener Straße 31
16303 Schwedt/Oder

 

touristinfo@momentum-schwedt.de
www.unteres-odertal.de

 

 

 

Eberswalde erwartet Sie mit einer vielfältigen Mischung aus Natur, Industriekultur, Wissenschaft, und mehreren Jahrhunderten bewegter Stadtgeschichte. Direkt am Jakobsweg gelegen, lohnen auch Attraktionen wie der Zoo oder der Forstbotanische Garten einen Abstecher. Im lebendigen Zentrum bieten außerdem zahlreiche Cafés, Restaurants, kleine Boutiquen und andere Läden die Möglichkeit das Reiseproviant aufzustocken oder sich von einem langen Wandertag zu erholen. Gleich beim Marktplatz finden Sie in der ehemaligen Adlerapotheke das Stadtmuseum und die Tourist-Information. Ob Sie Pilgerpass und Stempel, eine Unterkunft, Informationen zu aktuellen Veranstaltungen in Eberswalde und Umgebung, einen Stadtplan, Wanderkarten oder Souvenirs benötigen – hier sind Sie jederzeit gut beraten!

 

Tourist-Information Eberswalde
Steinstraße 3
16225 Eberswalde

 

tourist-info@eberswalde.de
www.tourismus-eberswalde.de

 

            

 

Der Tourismusverein Naturpark Barnim e. V. feierte am 18. Oktober 2020 sein 30-jähriges Jubiläum. Der Verein leistet durch Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit einen wesentlichen Beitrag zur örtlichen und regionalen Tourismusentwicklung. Zudem betreibt er zwei Tourist-Informationen - in Wandlitzsee und Biesenthal - die ganzjährig geöffnet sind. In der Tourist-Informationen im Alten Rathaus in Biesenthal können Pilgernde einen Pilgerstempel erhalten. Außerdem steht ein Stempelkasten vor dem Gebäude.

 

Die Naturparkstadt Biesenthal liegt mitten im Naturpark Barnim. Sie ist umgeben von unberührter Natur und der eiszeitlich geprägten Landschaft des Naturschutzgebietes „Biesenthaler Becken“, welches mit seinen wachsenden Mooren und artenreichen Feuchtwiesen und Wäldern das wohl größte Highlight eines jeden Wanderers ist. Biesenthal ist eine lebendige Kulturstadt mit zahlreichen Seen in der Umgebung, vielen Ausflugsmöglichkeiten, reizvollen Cafés und Restaurants. Daneben gibt es sowohl eine evangelische als auch eine katholische Kirche und einen jüdischen Friedhof aus der Mitte des 17. Jahrhunderts.

 

Tourist-Information Biesenthal
Am Markt 1
16359 Biesenthal

 

biesenthal@barnim-tourismus.de
www.machmalgruen.de

 

 

Die Welt wurde einst von Wittenberg aus verändert, jetzt trifft sich die Welt in Wittenberg!

Nicht erst seit dem 500-jährigen Jubiläum des Thesenanschlags Martin Luthers an die Schlosskirche ist die Lutherstadt Ziel von Gästen aus der ganzen Welt. Neben den UNESCO-Welterbestätten ist die Lage von Wittenberg ideal für Ausflüge zu einzigartigen Natur- und Kulturerlebnissen in der Region. Entdecken Sie von hier aus das international bedeutende Bauhaus Dessau oder das landschaftlich bezaubernde UNESCO-Welterbe Gartenreich Dessau-Wörlitz.

 

Tourist-Information am Schlossplatz
Schlossplatz 2
06886 Lutherstadt Wittenberg

 

info@lutherstadt-wittenberg.de
www.lutherstadt-wittenberg.de

 

 

Kirchliche und Ökumenische Vereine

 

Seit 1994 setzt sich das Oekumenische Europa-Centrum Frankfurt (Oder) e.V. in der Doppelstadt Frankfurt (Oder) - Słubice durch Bildung und Begegnung für Verständigung in der Mitte Europas ein. Dabei ist der Einsatz für die Gemeinschaft unter den Kirchen, Religionen und Weltanschauungen für uns ein besonderer Schwerpunkt.

 

Oekumenisches Europa-Centrum Frankfurt (Oder) e.V.
Steingasse 1a
15230 Frankfurt (Oder)

 

kontakt@oec-ff.de
www.oec-ff.de

 

 

Sehenswürdigkeiten

 

Das ehemalige Zisterzienserkloster Chorin ist als Kleinod gotischer Backsteinarchitektur weithin bekannt. Es ist Museum und Veranstaltungsort, touristisches Highlight und spiritueller Raum zugleich. Im Klosterladen erhalten Sie Informationen, Bücher, Karten und mehr. Auch Pilgerpass und Pilgerstempel sind hier erhältlich. Das Klostercafé bietet Speisen und Getränke in Bioqualität. Die Klosterkapelle und ein meditativer Rundgang laden zu einem Moment der Besinnung ein. So gestärkt erreichen Sie die nächste Etappe Ihres Weges mühelos.

 

Eigenbetrieb Kloster Chorin
Amt 11 a
16230 Chorin

 

info@kloster-chorin.org
www.kloster-chorin.org

 

 

Infoportal für Jakobswegreisende

 

Der JakobswegReisen MARKTBLICK ist das Verzeichnis für Angebote, Services und Kontakte für Jakobswegreisende. Hier finden Jakobsweginteressierte Informationen zu Reiseangeboten auf europäischen Jakobswegen und Kontakte zu Ansprechpartnern für die Planung und Durchführung einer Jakobswegreise.

 

HelloWORLD Verlag
ein Geschäftsbereich der Nico Marcuz und Andrea Brändli GdbR

Karlstraße 150
76135 Karlsruhe

 

info@hello-world.net

https://www.hello-world.net/produkt/jakobswegreisen-marktblick/