Brandenburger Jakobswege Pilgerbegleitausbildung

Qualifikation zum Begleiten von Pilgergruppen

In Kooperation mit dem Amt für kirchliche Dienst in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz bieten wir von Februar 2021 bis März 2022 die Pilgerbegleitausbildung an.

 

Pilgerbegleitausbildung - Kursinhalte

  • Geschichte und Theologie des Pilgerns
  • Anleitung zur Themenfindung für einen Pilgertag
  • Gestaltung von Gebetszeiten und geistlichen Impulsen unterwegs
  • Überblick über Material zur Gestaltung
  • (Gebete, Lieder, Symbole, Rituale …)
  • Reflexion und Einübung der eigenen Leitungskompetenz
  • Organisation des Pilgerangebotes
  • Erarbeitung eines eigenen Angebotes
  • Pilgerwoche und Erprobung der erarbeiteten Impulse und qualifiziertes Feedback durch die Kursleitung und die Gruppe

Am Ende der Pilgerwoche erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat und werden in einem Gottesdienst für ihren Dienst gesegnet und gesendet.

 

Voraussetzung zur Teilnahme

  • eigene Pilgererfahrung oder Erfahrung mit geistlichen Angeboten für kirchliche Gruppen
  • Wanderkondition (mind. 20 km pro Tag)
  • Planungs- und Organisationstalent
  • Erfahrung in der Anleitung von Gruppen
  • Bereitschaft, im Team zu arbeiten
  • gefestigte Persönlichkeit mit einem geistlichen Profil

 

Weitere Informationen könnt ihr dem Flyer entnehmen.

 

Hinweis: Die Pilgerbegleitausbildung 2021-2022 startet am 04.02.2021. Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Weitere Veranstaltungen dieser Art sind geplant. Meldet euch gerne für weitere Informationen.